wie – ihr seid müde?

reicht eine woche um japan kennenzulernen?
sicher nicht, aber wir haben unser bestes gegeben um unseren gästen ein möglichst intensiven eindruck zu geben. das hieß dann aber auch wenig schlaf, viel bier und zwischen drin noch schnell mein 30igster geburtstag!
spaß hat es gemacht und ich kann sehr gut verstehen dass “reisegruppe nr.2” noch einen strandurlaub hinten dran gehängt hat. super schön das ihr da wart und ich werde den tipp, eigenzusammengestellte japanreisen anzubieten, beherzigen! werde euch vermissen!

japan intensiv programm – schwerpunkt tokio:

izakaya & karaoke am ersten abend nach ankunft und obligatorischer nächtlicher ramen gegen den kater. sumo zum aufwachen am nächsten tag und  okotoberfest in yokohama. mt. fuji und hakone inkl. 4 stündigem stauerlebenis auf der autobahn vor tokio am montag, gefolgt von akihabara plus maid cafe im superformat und jede menge mangas am dienstag. shopping in harajuku & omotesando und in shibuya auf 6 qm reinfeiern in meinen geburtstag. ohne auszuschlafen ab nach kamakura um sich den berg hochzuschleppen, den buddha anzugucken und den nicht so schönen strand bewundern, am skytree in die warteschlange stellen um müde zu beschließen dass der asakusa tempel für so einen nachmittag die bessere wahl ist! ausschlafen? nicht möglich wenn am nächsten tag der fischmarkt, ginza und der tokyo tower auf dem programm steht! abendliches fotoshooting an der shibuya crossing und ein kurzer marsch durch shinjuku inklusive bier in der rockbar mother. um auch mal raus aus tokio zu kommen, am samstag nach kyoto und bei strömendem regen die tempel abzuhaken, gefolgt von osaka … mehr gefällig? kein problem – maßgeschneidertes programm auf anfrage!

tired?why?
nice to have so many friends visiting us here in japan! therefore we build up a quite intense travel plan! i think, we all got really tired, but it was worth it! so happy to had you here 🙂
izakya, karaoke at the first night // sumo and oktoberfest on sunday // hakone, mt. fuji including 4 hour traffic jam on tuesday // akihabara with maid cafe & mangas on wednesday // shopping at harajuku&omotesando with parting in a 6 qm bar in shibuya // kamakura, skytree and asakusa on thursday // fish market, ginza on friday morning – as well as shibuya crossing and shinjuku in the evening // saturday and sunday – tempel time in kyoto // osaka on monday

Tags: , , , , ,

About leeloo106

laura mack titelius, living in tokyo japan for three years. Loves Japan's outdoor activities like camping, surfing, MTB, hiking even more than the big city life in Tokyo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s